Behandelt Bakterielle Vaginose

Multi-Gyn ActiGel

50 ml + Applikator
  • Effektive Linderung
  • Vermindert unangenehmen Geruch und Ausfluss
  • Verbessert die Vaginalflora und optimiert den pH-Wert
  • Mit natürlichen Inhaltsstoffen
  • Für ca. 25 Anwendungen

Über das Produkt:

Fischiger Geruch und wässriger Ausfluss? Das spricht für eine Bakterielle Vaginose. Multi-Gyn ActiGel behandelt eine Bakterielle Vaginose und die damit verbundenen Symptome wie übermässigen Ausfluss und unangenehmen Scheidengeruch. Multi-Gyn ActiGel lindert die Symptome effektiv.

FAQ

Um Vaginalbeschwerden zu behandeln, wird empfohlen Multi-Gyn ActiGel zweimal täglich an 5 aufeinanderfolgenden Tagen anzuwenden. Sie können Multi-Gyn ActiGel aber jederzeit anwenden, um Beschwerden zu lindern. Multi-Gyn ActiGel sollte nicht länger als 30 Tage in Folge angewendet werden, damit sich die Vaginalflora von selbst stabilisieren kann.

Vor allem bei Symptomen wie Juckreiz oder Hautreizung ist die Wirkung zeitnah spürbar. Die Wirkung kann sich aber bei jeder Frau individuell unterscheiden.

Nein, es bestehen keine bekannten Nebenwirkungen.

Nein, Sie müssen Multi-Gyn ActiGel nicht weiter anwenden. Wenn Sie möchten, können Sie Multi-Gyn ActiGel dennoch mehrmals wöchentlich anwenden.

Nein, Multi-Gyn ActiGel hat keine negativen Auswirkungen auf Antibiotika. Wir empfehlen sogar, Multi-Gyn ActiGel während oder nach einer Behandlung mit Antibiotika anzuwenden.

Um bakterielle Vaginose zu behandeln, wenden Sie Multi-Gyn ActiGel an 5 aufeinanderfolgenden Tagen mindestens zweimal am Tag an. Wenn Ihre Beschwerden nach diesen 5 Tagen verschwunden sind, müssen Sie die Tube nicht aufbrauchen.

Sie finden immer noch nicht, wonach Sie gesucht haben?